9. Oktober 2021

 

Ehrungsabend des Blasmusikverbandes 2021

Mit einer starken Abordnung und gleich 5 zu Ehrenden mit Begleitung war die Harmoniemusik Bürs heute beim Ehrungsabend auf dem Muttersberg vertreten.

 

VBV-Silbernes Ehrenzeichen (25 Jahre):

  • Marina Butzerin

  • Bernhard Matt

 

VBV-Goldendes Ehrenzeichen (40 Jahre):

  • Armin Wachter

 

VBV-Goldene Ehrenspange (50 Jahre):

  • Karl Ebster

  • Elmar Schrottenbaum

 

Mit Stolz konnten die Geehrten die jeweiligen Auszeichnungen entgegennehmen. Armin Wachter war leider verhindert. Bei Speis und Trank ließen wir in gemütlicher Runde den Abend ausklingen.

DSC04568_edited.jpg

6. Oktober 2021

 

Beisetzung von Altbürgermeister Willi Plangg

Heute rückten 23 Musikanten, 1 Marketenderin und unsere Fahne mit Michael Riesch aus, um unserem Ehrenmitglied das letzte Geleit zu geben. Es war uns eine Ehre, dass wir den Trauergottesdienst für Willi Plangg mit unserem Spiel mitgestalten durften. Mit dem Stück „Ich hatt‘ einen Kameraden“ verabschiedeten wir uns endgültig am Friedhof Außerfeld von unserem treuen langjährigen Passivmitgliedervertreter.

2. Oktober 2021

 

Ehrungsabend für Josef Rebernig

Der Vorarlberger Blasmusikverband und der Blasmusikbezirk Bludenz luden Corona bedingt, nachträglich für das letzte Jahr zum Ehrungsabend im Alpengasthof Muttersberg in Nüziders ein. Für die musikalische Umrahmung wurden die „FREIZEILOSEN“, eine Abordnung der Harmoniemusik Bürs engagiert. Aus unserem Verein wurde Josef Rebernig die VBV-Goldene Ehrenspange für 50-jährige Mitgliedschaft verliehen. Auch wir vom Harmoniemusikverein Bürs gratulieren dir recht herzlich und wünschen dir für die Zukunft, viele gesunde Jahre in unserem Verein.

ERN_48011.jpg

24. Juli 2021

 

Dörflefest in Thüringen

Nach sehr langer Corona-bedingter Zwangspause konnten wir heute wieder einmal zu einem Fest ausrücken. Um 16:45 Uhr fuhr uns der Bus nach Thüringen, wo wir schon freudig erwartet wurden.

Das Dörflefest Thüringen feierte das 90-jährige Jubiläum. Zu diesem Anlass wurde ein Festumzug von der Herrengasse zum Lindenplatz veranstaltet. Pünktlich um 18:00 Uhr startete dieser und wir waren mit unserem Fähnrich, einer Marketenderin und 31 Musikantinnen und Musikanten mit dabei. Für die zwei Nachwuchsmusikantinnen Leonie Vonbank und Sophia Wachter war dies ihre erste Ausrückung in Tracht, wir freuen uns sehr, dass ihr unseren Verein ab jetzt verstärkt.

Bei wunderbarem Wetter konnten wir dann gemeinsam mit vielen Musikkammeraden das Fest unter den Linden genießen. Beim Gesamtchor stimmten wir natürlich mit ein und genossen die alt bekannte Gemütlichkeit nach langer Pause in vollen Zügen.