top of page

1. Weihnachts-Rundklang

Mit der letzten Ausrückung im Jahr 2022 wollten wir ein wenig weihnachtliche Stimmung verbreiten. Darum trafen wir uns am Sonntag Nachmittag um an drei Stationen im Dorf Weihnachtslieder zu spielen. Die erste Station war auf dem Spielplatz in der Schesa, wo bei Einbruch der Dunkelheit schon viele Zuhörer auf uns warteten. Der Rundklang führte uns dann ins Innerfeld, wo Albert Felder mit Feuerschalen für ein sehr gemütliches Ambiente sorgte. Begleitet vom mobilen Glühmost- und Kinderpunsch-Stand mit unserer Marketenderin Lisi und unserem Fähnrich gingen wir dann zu unserer letzten Station am Dorfplatz. Im Anschluss wurden wir von Jana und David Kegele vom Gasthaus Traube auf eine Kässpätzlepartie eingeladen. Vielen Dank an Jana und David für Speis' und Trank, an Pauli Witwer und der Feuerwehr Bürs für das Bereitstellen ihres "Moschtkärriles" und an Albert Felder, der bereits angekündigt hat, diese Veranstaltung auch nächstes Jahr wieder zu unterstützen.





תגובות


bottom of page